BenKil
Nur noch 3 Tage:
Gratis Versand

KoiZeit - Schoppele

Baby Bio-Kurzarm-Body

KoiZeit - Schoppele
KoiZeit - Schoppele
KoiZeit - Schoppele

Design anpassen und Text hinzufügen

Füge Text hinzu oder passe Position und Größe des Designs an

KoiZeit - Schoppele

Baby Bio-Kurzarm-Body

normal

 Baby Bio-Kurzarm-Body auf Lager. Wir bedrucken das Produkt für Dich nach der Bestellung.

Lieferzeit: 09.02.23 - 13.02.23 (Standard)
Kurzärmliger Baby-Body, 100% Baumwolle aus biologischem Anbau (Grau meliert: 85% Baumwolle aus biologischem Anbau, 15% Viskose), Marke: Spreadshirt

140 Produkte mit diesem Design

Weitere Produkte

Produktdetails

Frische Luft für kleine Ärmchen: Baby-Body mit kurzen Ärmeln für die wärmeren Tage. Mit praktischen Details für blitzschnelles An- und Ausziehen.
  • gefaltete Schulternähte, die sich beim An- und Ausziehen bequem erweitern lassen
  • 3 Druckknöpfe aus nickelfreiem Metall im Schritt
  • strapazierfähige Stoffqualität: 200g/m²
  • 100% Baumwolle aus biologischem Anbau (Grau meliert: 85% Baumwolle aus biologischem Anbau, 15% Viskose)

Die folgenden Werte wurden an einem flach aufliegenden Produkt gemessen.

Größe
A (cm)
B (cm)

Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.

4,7 Sterne insgesamt

Bewertungen sortieren

03.02.23

Das Produkt ist einwandfrei. Leider ist der Druck sehr sehr hell geworden, für den Preis enttäuscht mich das leider und das schon zum wiederholten Mal.

02.02.23

Stofffarbe ist sehr schön, Stoff ist angenehm zum anfassen und sitzt sehr gut

02.02.23

Stoff ist weich und strapazierbar. Er Passt sehr gut und quetscht oder schnürrt nicht ein

02.02.23

Alles bestens, bei einem Body fürs Baby kann man ja nichts falsch machen. Sieht gut aus, fühlt sich gut an und hat die erste Wäsche überstanden. Das Kind wächst noch rein.😀

26.01.23

SEHR GUT
Seite 1 von 408

KoiZeit - Schoppele

KoiZeit - Schoppele

Bei uns daheim hat man sehr viel zu tun... da bleibt einiges auf der Strecke. Darum hat man nicht immer Zeit für die Schönen Dinge, sondern muss an seinem "Schoppele dringa"